thailand rundreise

Die thailändische Küche bei einer Rundreise genießen

Wer eine Thailand Rundreise antritt, der kann sich auf atemberaubende Natur, pulsierende Städte und eine vielseitige und spannende Kultur freuen. Allerdings gibt es noch ein weiteres Highlight: die thailändische Küche. Sie ist weltbekannt für Ihre Geschmacksvielfalt und ihre Leichtigkeit. Immer lecker aber nie beschwerend und so vielfältig wie das Land selbst: Das ist Thailands Küche, die man bei einer Thailand Rundreise erleben und genießen kann.

Thailands Küche: Es wird scharf

Thailänder lieben scharfes essen. Das merkt man spätestens, wenn man in einem Akt der Selbstüberschätzung etwas bestellt, das als „pet“ (scharf) gekennzeichnet ist und schnell ein Glas Milch benötigt. Die Schärfe des thailändischen Essens ist weltbekannt und man sollte sehr genau darauf achten, seine Speisen entweder „mai pet“ (nicht scharf) oder „pet nit“ (leicht scharf) zu genießen. Nur Profis kommen mit „pet mak mak“ (sehr scharf) zurecht.

Viel Gemüse und Obst, wenig Fleisch

In der thailändischen Küche gibt es wenig Fleisch. Geflügel und Meeresfrüchte sind am häufigsten zu finden, die meisten Gerichte basieren jedoch auf leckerem Gemüse, Reis und Obst. Vor allem Suppen sind sehr beliebt, diese beinhalten neben essbaren Zutaten jedoch auch eine Menge Dinge, die nur als Gewürz gedacht sind.
Wer unbedingt Fleisch essen will sollte darauf achten, dass es gut durchgebraten ist. Obst sollte man vor allem ungeschält und verpackt kaufen.

Restaurant oder Garküche? Beides!

Thailand bietet eine große Vielfalt an Restaurants, die ihren Kunden leckeres und hochwertiges Essen bieten. Wer jedoch wirklich in die Esskultur Thailands eintauchen will, der probiert die Gerichte der vielen Garküchen, die überall an den Straßen zu finden sind. Die kleinen Wagen mit Gaskocher, Kühlschrank und Wok bieten leckere Gerichte für wenig Geld und so kann man immer wieder etwas Neues probieren. Gebratene Nudeln, Reis, Gemüse und gekühltes Obst: All das findet man auf den Straßen Thailands.

Bei einer Thailand Rundreise sollte man die Gelegenheit nutzen, auch die Vielfalt der thailändischen Küche genauer kennenzulernen. Wer viel probiert und testet, der wird seinen Urlaub um das eine oder andere Highlight ergänzen können.